GAA Störungen

Verhalten bei Störungen des Fernsehempfangs:

1. Anschlußkabel zum Fernsehempfänger auf Festsitz aller Schraubkontakte überprüfen

2. Falls zweiter Fernsehempfänger im Haushalt überprüfen, ob dieser  ordnungsgemäß funktioniert

3. Sind die eigene Hausverteilung oder ggf. eigene Verteilverstärker in Ordnung?

4. Falls möglich Nachbarn fragen, ob ebenfalls Empfangsprobleme vorliegen

5. Verantwortliche der Gemeinschaftsantennenanlage über die Probleme informieren.

      Klimann, P.    Unter d. Eichen 20        Tel. 20 726

      Sachße, L.       Windmühle 3                Tel. 20 746

Bitte beachten: Nur durch die genannten Verantwortlichen  in Auftrag gegebene Reparaturen an Anlagen der GAA werden durch die Antennengemeinschaft getragen.

Reparaturen, die sich auf die Hausverteilanlage beziehen (also haushaltseitig des Übergabepunktes) gehen zu Lasten des Wohnungs- bzw. Hauseigentümers.

[GAA Kanalbelegung] [GAA Statut ] [GAA Informationen] [GAA Vorstand] [GAA Störungen]